Feld 05 – Nachbarn mit Absicht

I prefer pencils and rather small formats at the moment. The white space is important. It is the areas that remain untouched afterwards that I pay attention to, as if I would be drawing a negative image. And at the same time I mind the […]

Weiterlesen »

Pictures of an Exhibition

“In einer Vielzahl von Formen, Mit freundlichen Grüßen, Kschwendt” – Grätzlgalerie Wien Die Ausstellung ist noch bis zum 8. November zu sehen.

Weiterlesen »

Anna Ceeh – “Imaginäre Graf-Klasse”

Anna Ceeh konzipiert/organisiert eine Ausstellung, in der die Namen der Absolventen von Franz Grafs Klasse auf DIN A4-Tafeln die Wände des Kiosk an der Ecke Schleifmühlgasse/Margarethenstraße schmücken werden. Eine genauere Beschreibung gibt es auf dieser Seite. Vernissage ist am 16. März. Ausstellungsdauer bis 8. Juni […]

Weiterlesen »

Filmbilder

Zwei Bilder in der Villa in Tirol. Tag und Nacht. Im neuen Film von Sabine Derflinger, der im Frühjahr in die Kinos kommt, dürfen zwei meiner Bilder mitspielen. Ich weiß noch nicht welche, es standen mehrere zur Auswahl. Nächste Woche erfahr ich Genaueres. Julia Libiseller, […]

Weiterlesen »

marc ribot’s ceramic dog

porgy die family ribot spielt im keller ceramic dog der hund bellt er könnte beißen hallo auf der bühne wir setzen uns der fluss beginnt around the rocks drei vier stücke mit gelenk der drummer spielt ein hi-hat das seinen namen verdient der fluss strudelt […]

Weiterlesen »

Chris Lohner

Breitenschützing im Wiesel erreicht mich entfernt durch den staubigen Soul der Soulsavers im Kopfhörer. Chris Lohner sagt “Nächster Halt – next stop Schwanenstadt”. Wenn Chris Lohner “Nächster Halt: Breitenschützing” ankündigt, erwartet mich dort die Welt.

Weiterlesen »

nach dem sommer

.. ist die oase erst recht von nöten, und sie muss auch noch richtig vorgestellt werden. doch das will noch genauer geplant werden. gerade aus dem sommerengagement in salzburg zurückgekehrt, wartet im augenblick vorher noch das cover von eva d.s neuer cd “rausch” auf drucklegung. […]

Weiterlesen »

wir erreichen die oase

es hat ja lange genug gedauert, aber was lange währt wird oft auch endlich gut. und oft ist es gut, wenn’s lange währt, dann hält es länger an. gestern sind die ersten paperbacks eingetroffen. die hardcovers sollten nächste woche da sein. wen es interessiert, der/die […]

Weiterlesen »

der flieder vor der klinik

wo hat der baufritz die nylonstrümpf. im untergeschoss. wo läuft der regalsegen. hinter der tür. wann fährt der 43er leer. im frühling im frühling. der flieder vor der klinik. die wimpern von marie. die sängerin an der kreuzung. der regisseur auf den stufen. die wimpern […]

Weiterlesen »