Ausstellung im April

Show: Wolfgang Kschwendt - Diese Grobe Notation - raumen - April 2021

  • Hearty Invitation – click here

    Liebe kunstinteressierte Menschen, seid herzlich eingeladen! Im Mai gibt’s eine Ausstellung. Ich werde eine Woche lang im raumen, in der Viktoriagasse, verbringen und mich spielen. Ich werde mich mit Linien und Leerräumen, dreisten Behauptungen und möglichen Geschichten beschäftigen. Zu sehen sein werden Arbeiten auf Papier und Holz.

    Auf Grund der aktuellen COVID-19-Situation, kann voraussichtlich keine Vernissage für alle stattfinden. Dafür werde ich jede und jeden persönlich feiern. Bitte einfach kurz bescheid geben, wann Ihr kommen könnt. Ich werde versuchen ständig dort zu sein, und–wenn ich’s schaffe–auch Streams via Instagram und Facebook rausschicken.

    Jedenfalls Herzlich Willkommen everybody!

    Alles Liebe und gsund bleim
    Wolfgang


    A hearty invitation to you all! I will be exhibiting in May. I will spend a week in the raumen, in Viktoriagasse, and play myself and be happy when visitors come. And I will How many people will be able to look at the pictures at the same time of course will depend on the Corona situation. In any case, there is enough space in this beautiful room.

    Wolfgang Kschwendt
    Diese Grobe Notation

    Do 6. Mai / 19h – Mi 12. Mai / 16h 2021

    raumen
    Viktoriagasse 5
    1150 Wien

    So kommt Ihr öffentlich zum raumen:

    10 Minuten vom Westbahnhof mit Straßenbahnlinie 52 oder 60 stadtauswärts 1 Station bis Staglgasse, weiter zu Fuß stadtauswärts nächste Gasse Rosinagasse rechts, schließlich die Viktoriagasse links bis Nummero 5.

    Karte anzeigen

    #show #drawing #painting #wolfgangkschwendt

    Fotos: Astrid Edlinger

  • Warten Auf Zwingende Angebote

    • Waiting for Compelling Offers

      For once not wildly into adventure, but via a guided climb. An exercise first, a sport, a jump into the open at some point. I start by repeating the first picture and turn as I like. Does this point come sooner or later, and where do I stop?


      Einmal nicht wild ins Abenteuer, sondern über einen geführten Steig. Eine Übung zuerst, ein Sport, ein Absprung irgendwann ins Freie. Ich beginne mit der Wiederholung des ersten Bildes und biege ab, wie es mir gefällt. Kommt dieser Punkt früher oder später, und wo höre ich auf?

      „Warten Auf Zwingende Angebote (Waiting for Compelling Offers)“
      Part 1 – 6, 2020, je 50 x 65 cm, Marker, Graphit, Buntstift auf 615g Bristol Karton

      Von links oben nach rechts unten:
      Teil 1: “Care Don’t Care Love Every Line” Teil 2: „A Little Cope A Little Escape” Teil 3: “Warten Auf Zwingende Angebote” Teil 4: “Ended With Good Winter” Teil 5: „Zwischendurch hört man Meisen“ Teil 6: „Hier, an diesem Punkt, ist die Dringlichkeit am größten“

      #drawing #abstract #marker #oilcrayons #pencil #coloredpencil #score #notation #series #cardboard #contemporaryart #rhythm #artist #graphic #grayscale #blackandwhite #minimalism #abstractart #handwriting #comic #dada #poetry #zeichnung #wolfgangkschwendt #vienna #Ilovemyjob